Der Inhalt und Behälter ist in Übereinstimmung mit allen lokalen Gesetzen zu entsorgen. Grundsätzlich können Farben und Acryllacke die wasserbasiert sind im Restmüll entsorgt werden, während alle Kunstharzlacke oder Lasuren (lösemittelhaltig) zum Werkstoff- oder Recyclinghof gebracht werden müssen, das ist jedoch wie gesagt, abhängig von den Regionalen Bestimmungen. Restentleerte Gebinde, die also nur noch letzte Reste von Farben und Lacken enthalten, können normalerweise über die gelbe Tonne oder den gelben Sack entsorgt werden. Voraussetzung hierfür ist, dass alle Farben und Lacke richtig ausgehärtet und trocken sind. Ein Anruf an der regionalen Deponie wird sicherlich für Aufklärung sorgen und Ihnen eine adäquate Antwort bieten.

Der Inhalt und Behälter ist in Übereinstimmung mit allen lokalen Gesetzen zu entsorgen. Grundsätzlich können Farben und Acryllacke die wasserbasiert sind im Restmüll entsorgt werden, während alle Kunstharzlacke oder Lasuren (lösemittelhaltig) zum Werkstoff- oder Recyclinghof gebracht werden müssen, das ist jedoch wie gesagt, abhängig von den Regionalen Bestimmungen. Ein Anruf an der regionalen Deponie wird sicherlich für Aufklärung sorgen und Ihnen eine adäquate Antwort bieten.